Hauptmenü


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Willkommen auf der Startseite
PDF Drucken E-Mail

 

Die Kandidaten der Freien Wähler Forst

für die Gemeinderatswahl am 25. Mai 2014

 

Friedbert Diehl

Jahrgang 1949, verheiratet, 3 Kinder

Elektrotechniker


Gemeinderat seit 2004


Jugendtrainer TV Forst Handball

Mitarbeiter im Partnerkreis Yanaoca

und im Weltladen

Mitglied im TV Forst, Musikverein Forst

 



Klaus Henke

Jahrgang 1963, geschieden, 1 Kind

Polizeibeamter a. D.

Gemeinderat seit 1994

2. Bürgermeisterstellvertreter

1.Vorsitzender Angelsportverein1975 e.V.  Forst 









Emil Kniel

Jahrgang 1953, verheiratet, 3 Kinder

Dipl.-Ing. (FH)
leitende Führungskraft

Gemeinderat seit 2001

Fraktionsvorsitzender











Dr. Oliver Ruhnke

Jahrgang 1966, verheiratet, 2 Kinder

Arzt, Facharzt für Neurologie

Gemeinderat seit 2012

Mitglied beim TV Forst, Abteilung Triathlon, Golfclub Bruchsal

 

 









Claudia Schnepf

Jahrgang 1971, ledig

Heilerziehungspflegerin

Gemeinderat seit 2009

Übungsleiterin Kinderturnen

Vorstand Verwaltung TV Forst, Abteilungsleiterin und Übungsleiterin Kinderturnen TV Forst

Schriftführerin bei Guggenmusik Forlebuzzelzunft Hambrücken,Betriebsrat Lebenshilfe

 






Ulrike
Wiedemann

Jahrgang 1966, verheiratet, 1 Kind

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Gemeinderätin seit 2004, 1. Vorsitzende Freie Wähler seit 2009

Mitglied im deutschen Anwaltsverein

Mitglied im Anwaltsverein Karlsruhe, Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltsverein,

Arbeitskreis Trennung und Scheidung Bruchsal

 

 





Marion Ziadi

Jahrgang 1964, verheiratet, 1 Kind

Arzthelferin

Gemeinderätin seit 1999

Elternbeirat Alfred-Delp-Realschule Ubstadt-Weiher












Doris Böser

Jahrgang 1961, verheiratet, 2 Kinder

Fleischermeisterin, Leitung Catering der Firma INTEGRA , eine Integrationsfirma für Menschen mit Handicap

Gemeinderätin in Karlsdorf-Neuthard von 1989 bis 1994

Vizedirigentin Frauenchor Liederhalle Karlsdorf

Mitglied im Frohsinn Forst, Kleintierzuchtverein Forst,

Liederhalle Karlsdorf, DRK Karlsdorf, Vogelzucht- und Schutzverein Karlsdorf








Ruth Ciupka-Kreutzer

Jahrgang 1971, verheiratet, 4 Kinder

Fachoberlehrerin

Übungsleiterin für Damengymnastik FC Forst, Seniorensport Deutsche Rheuma Liga










 

Kevin Göckel

Jahrgang1988, ledig

Finanzbeamter

Vorstandfinanzen TV Forst

Mitglied beim TV Forst



 

 

 

 

 


Peter Greulich

Jahrgang 1964, verheiratet, 1 Kind

Postbeamter

Mitglied beim FC Forst












Meike Anna Leibold


Jahrgang 1985, ledig 

Rechtsanwältin 

1995-2013 Katholische Junge Gemeinde (KJG) 

Mitglied im Forster Fastnacht- und Tanzclub, Deutscher Anwaltverein, Deutsche Gesellschaft für

Agrar- und Umweltrecht









Gabriela Kraß

Jahrgang 1963 , verheiratet , 2 Kinder

Druckvorlagenherstellerin

Musikgarten für Babys, Vorlesepatin,






 

 

 

 

 

Mario Heinzmann

Jahrgang 1989, ledig

Industriekaufmann (Disposition bei RONAL)

1. Stellv. Kommandant Feuerwehr

Mitglied im Angelsportverein Forst, Freiwillige Feuerwehr, Kleinkaliberschützenverein,

Kleintierzuchtverein, Rassehundesportverein, 1. Tauchsportclub Bathyscaphe




 

 




Thomas Pospichl

1965, Verheiratet, 2-Kinder

Selbstständig seit 1994

Schriftführer des Gewerbevereins Forst e.V.

Kassier des Vereins der Vogelliebhaber e.V. Forst,

Trainer Nordic-Skating der Ski-Zunft Durlach e.V.

Mitglied beim Reit- und Fahrverein Forst e.V. / Bruchsaler Budo-Club e.V.







Roland Leibersperger

Jahrgang 1963, verheiratet, 2 Kinder

Selbständiger Kaufmann

Geschäftsführer Gewerbepark FOG in Forst

Schöffe am Amtsgericht Bruchsal

1. Vorstand Heimat- Und Kulturverein Forst

Mitglied im Heimat- und Kulturverein Forst

Athelen Club Forst, Teakwondo Club Hambrücken



 

Mathias Rückert

Jahrgang 1973, geschieden

Angestellter

Schriftführer Freie Wähler Forst

Fahrer bei Caritas - Bruchsal,“ Essen auf Rädern“

Mitglied im GV Frohsinn Forst;

Forster Fastnacht – und Tanzclub, Schachfreunde Forst,

 





Ingo Schneider

Jahrgang 1960, verheiratet, 3 Kinder

Bauingenieur

Übungsleiter TV Forst Leichtathletik und Sportabzeichenabnehmer

BUND Bruhrain Stv. Ortsgruppe Forst

Mitglied im Verein der Freunde des Hilsenhofes,

BUND, VCD, ADFC, DLRG, TV Forst

 
PDF Drucken E-Mail

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

 

Sie fragen sich, warum Sie überhaupt wählen sollen?

Sie suchen eine Alternative zu den Parteien?
Festigen sie die Position der Freien Wähler im Gemeinderat. 
Unterstützen Sie die Arbeit unseres Bürgermeisters:

Geben sie uns, den Freien Wählern Forst ihre 18 Stimmen !


Forst hat viele Einrichtungen, die unsere Gemeinde für uns alle attraktiv machen.

Die Finanzierung neuer Projekte muss der Hauahaltslage angepasst sein.  Deshalb kommt es darauf an, das Vorhandene zu erhalten und zu optimieren. Voraussetzungen sind regelmäßige Überprüfungen und Berichte über den Zustand öffentlicher Anlagen und Gebäude. Rechtzeitige kleinere Investitionen müssen an die Stelle verspäteter großer Ausgaben treten.

Lebensqualität bedarf eines entsprechenden Lebensraums. Ehe weitere Baugebiete erschlossen werden, ist vorhandener bebaubarer Grund und Boden zu nutzen und sind vorhandene Gebäude zu sanieren.

Die Natur in und um Forst muss erhalten werden, damit auch unsere Enkel sich noch in der Natur erholen können.

Der Ortskern muss weiter aufgewertet und zum attraktiven Treffpunkt werden, zur Drehscheib' des Lebens von Jung und Alt.

In Zusammenarbeit mit bestehenden Vereinen und Jugendorganisationen sollen die Freizeitangebote für Jugendliche erweitert werden. Das Jugendhaus ist die optimale Erweiterung hierfür.


Der ehrenamtlichen Tätigkeit hat unsere Gemeinde viel zu verdanken. Im Seniorenzentrum und in den Kindergärten, auf den Sportplätzen und in den Vereinen, bei der Feuerwehr und in den Kirchen - wir alle profitieren von ihr. Wir setzen uns vorbehaltlos für ihre weitere Förderung ein.

Um Ausbildungs- und Arbeitsplätze zu erhalten und zu vermehren, wird die nötige Infrastruktur bereit gestellt. Der Austausch zwischen den bestehenden Unternehmen muss gefördert werden, um im Verbund Stärken zu fördern und Schwächen zu reduzieren.

Jede Stimme zählt.

 

 
PDF Drucken E-Mail

Willkommen bei den Freien Wählern Forst !

 

Folgende Ergebnisse brachten 2009 die Wahlen

 

Gemeinderatswahl 2009 (hier klicken)

 

Kreistagswahl 2009 (hier klicken)